Sina in Sicht

24.04.2017

Anfang Mai bekommen wir in Hannover endlich Verstärkung: Sina Marie Feuerhake wird unser Team ergänzen. Mit glänzend abgeschlossenen Masterstudium an der HAWK Hildesheim wird Sina für neue, kreative Impulse sorgen. Herzlich willkommen!

Mitarbeiter-Shooting für die Lebenshilfe

03.04.2017

An zwei Tagen setzten wir die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Lebenshilfe Hannover fotografisch in Szene. Weitere Ergebnisse folgen in Kürze. Ganz herzlichen Dank an alle „Models“ für das tolle Mitmachen, an Janine unsere Super-Schminkerin sowie ganz besonders an Angelika Schwager für die großartige Vorbereitung und Begleitung. Herzlichen Dank natürlich auch an Christine Lenssen für die Beauftragung.

Lebenshilfe Hannover

Wir haben für Sie an der Uhr gedreht

06.03.2017

Ab sofort stehen wir täglich eine halbe Stunde früher für Sie auf und legen schon 8:30 los. Feierabend machen wir trotzdem erst 17:30. Außer freitags – da geht’s dann schon um 15:00 ins Wochenende.

Auf die Plätze, fertig, Parkett!

06.03.2017

Bereits zur Messe Bau 2017 in München, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, stellte F.W. Barth & Co. sein gründlich aktualisiertes Sortiment im Bereich Fertigparkett vor. Gestaltung und Grafik des umfangreichen, in einem Ringordner zusammen getragenen Sortiments stammen von Heine Warnecke Design. Ganz herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit an der nunmehr schon zweiten Auflage an Sebastian Kruczek und Micha Prinzen. Wir wünschen viel Erfolg damit!

Zur Website

Die mit dem roten Faden …

06.03.2017

Muss ein Steuerbüro so aussehen wie ein Steuerbüro? Auf gar keinen Fall! Das beweisen Website und Corporate Design für Provatis, eine der besten Steuerberatungen in und um Hannover. Konzept und Gestaltung von Heine Warnecke Design. Illustration von Tutticonfetti. Danke dafür! Ganz lieben Dank auch an Frauke Kuklau und Kerstin Schwarz für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen in uns und dieses mutige Konzept. Viele Erfolg damit!

Zur Website

So schön ist Hannover – Fotos für Pro/Office

05.02.2017

Pro/Office wirbt derzeit mit von uns an markanten Punkten Hannovers geshooteten Motiven seiner Mitarbeiter. Einige der Aufnahmen lassen aufgrund von Baumaßnahmen in den Schaufenstern der Theaterstraße 4 bewundern.

Zum Projekt
Zur Website

Wir sind Top 50 – PAGE Ranking 2017

05.02.2017

Heine Warnecke Design zählt erneut zu den kreativsten Design-Agenturen Deutschlands!
Das reichweitenstärkste deutschsprachige Design- und Publishing-Magazin PAGE zeichnet jährlich die 50 kreativsten Werbe- und Designagenturen Deutschlands aus. Grundlage des Rankings bilden die Listen von zwölf Awards, die 2016 vergeben wurden. Berücksichtigt werden ausschließlich hochkarätige Wettbewerbe wie der Red Dot Award und ähnliche.

Mit 2016 und jetzt 2017 zählen wir bereits zum sechsten Mal zu den Top 50 Kreativ- und Designagenturen in Deutschland. Wir freuen uns sooooooooo!

PAGE Ranking 2017

Vierfacher Erfolg beim IF Design Award

31.01.2017

Heine Warnecke Design konnte beim IF Design Award 2017 mehrfach überzeugen: Vier Arbeiten haben wir eingereicht. Und alle vier haben den begehrten Designpreis gewonnen und zählen somit zu den Preisträgern des renommierten IF Labels.

Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter 5.575 Einreichungen aus 59 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Diese Arbeiten wurden ausgezeichnet:

Symrise Brandbook
Symrise Anzeigenkampagne
Symrise Buch-Gestaltung „What’s cooking?“
Trink Meer Tee Branding & Packaging

Der IF Design Award gilt seit 1953 als international anerkanntes Label für gutes Design. Gestaltern dient eine Auszeichnung als Bestätigung ihrer Fähigkeiten, als Referenz und als Kommunikationsmittel. Für Unternehmen ist eine Auszeichnung mit dem IF Design Award sowohl ein Schlüssel zu neuen Märkten als auch ein wirkungsvolles Marketinginstrument. Die Preisträger werden von rund 60 namhaften Experten aus über 20 Ländern nach einem klar strukturierten Prozess anhand feststehender Kriterien gewählt.

IF Design Award

Weihnachtspause

12.12.2016

Ein tolles Jahr geht zu Ende: viele aufregende Jobs, viele freundliche Begegnungen. Daher nutzen wir ab dem 23.12.2016 die Stille unterm Christbaum für eine kleine Pause. Aber nur, um ab dem 02.01.2017 wieder mit vielen neuen Ideen für Sie da zu sein. Wir freuen uns auf ein spannendes, neues Jahr mit Ihnen und wünschen Ihnen bis dahin eine richtig gute Zeit.

Danke Hartmut!

14.11.2016

20 Jahre Corporate Design für Galke

Am 4. September 1996, also zwei Jahre bevor Heine Warnecke Design gegründet wurde, begann die bis heute andauernde Zusammenarbeit zwischen Hartmut Galke und Dirk Heine. Wir entwickelten Sortimentsübersichten und Onlineauftritte, wir begleiteten Messen und Produktentwicklungen, wir gestalteten Mailings und Anzeigen, wir fotografierten und skizzierten, wir gewannen Preise und Auszeichnungen. Besonders stolz und dankbar aber sind wir, dass uns die Alfred Galke GmbH als einer der führenden Händler für Spezialitäten in Sachen Kräuter, Gewürze und pflanzliche Rohstoffe über einen so langen Zeitraum das Vertrauen schenkt. Es macht uns noch heute ebenso viel Freude wie am ersten Tag für dieses tolle Unternehmen mit seinen großartigen Menschen arbeiten zu dürfen. Ganz herzlichen Dank, lieber Hartmut Galke!

Alfred Galke GmbH
Zum Projekt · Corporate Design
Zum Projekt · Corporate Photo
Zum Projekt · Branding

Feldforschung – Fotografien für Stansch

07.11.2016

Ein Tag im Maisfeld: Spätestens seit Negativzinsen die Runde machen, weiß auch der Letzte, dass das Sparbuch keine wirklich sinnvolle Anlageklasse ist. Stansch Kapitalmanagement aus Rinteln-Steinbergen kennt seit 30 Jahren solide Alternativen, die für angemessenes Wachstum sorgen. Und wir von Heine Warnecke Design kennen passende Wege,  die Mitarbeiter ganz bodenständig in Szene zu setzen: in einem gut gewachsenen Maisfeld. Weitere grafische Überarbeitungen des Corporate Designs folgen in Kürze. Danke an Janine Köhler für das tolle Make up. Und natürlich an alle Mitarbeiter: Ihr habt super mitgemacht!

Making of Fotos auf unserer Facebook-Seite
Zum Projekt
Stansch Kapitalmanagement

Doppelte Freude – 2x German Design Award 2017

31.10.2016

Der German Design Award zeichnet innovative Produkte und Projekte, ihre Hersteller und Gestalter aus, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind. Dies garantiert die hochkarätig besetzte, internationale Jury. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends: ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft voranbringt.

Schön, dass wir mit gleich zwei Arbeiten zu den Siegern zählen: Vanilla, einem Buch über die Gewinnung des Rohstoffs Vanille auf Madagaskar – von der Pflanzung bis zum Extrakt: nachhaltig, sozial verträglich, wirtschaftlich. Das zweite ausgezeichnete Buch ist das Symrise Perfumers’ Compendium. Es stellt Parfümeuren in der ganzen Welt Duftstoffe vor.

Die Symrise AG ist mit einem Marktanteil von 13% der weltweit drittgrößte Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen.

German Design Award
Zum Projekt · Vanilla
Zum Projekt · Perfumers’ Compendium
Symrise AG

Goldene Zeiten!

28.10.2016

Econ Award für „What’s Cooking?“

Schöner als die Jury, die beim Econ Award 2016 das von uns gestaltete Buch mit Gold würdigte, können wir es auch nicht formulieren: „Mit einer Leinenkordel gebunden und von einem edlen Geschirrtuch umwickelt, enthüllt What’s Cooking? auf grandiosen 256 Seiten die Welt der kulinarischen Düfte und Aromen. Symrise setzt damit einen neuen Maßstab in der Informationsbereitstellung für Kunden, Mitarbeiter und Journalisten. Das beeindruckende Kompendium liefert vielfältige Artikel, Reportagen und Fakten, überaus ästhetisch präsentiert und beispielhaft abwechslungsreich aufbereitet. Auf eindrucksvolle Weise wird deutlich, was den Aromaexperten antreibt: pure Leidenschaft.“

Danke an Sandra Stolpe von Symrise, die das Projekt so fantastisch begleitet hat und an Marc-Stefan Andres für die großartigen Geschichten.

Econ Award
Zum Projekt
Symrise AG

Fotoshooting für ACTEGA Coatings & Sealants

18.10.2016

Für ACTEGA fotografierten wir bereits im August in Labor, Lager und Produktion. Es ging primär darum, Prozesse und Bereiche für Präsentationszwecke bebildern. Die entstandenen Aufnahmen wurden durch uns im ALTANA-typischen Bildlook justiert.

ACTEGA entwickelt und produziert Speziallacke, Druckfarben, Klebstoffe und Dichtungsmassen mit Fokus auf die Verpackungs-, Druck- und Gesundheitsindustrie. Produkte von ACTEGA versehen Materialien wie Metall, Papier, Karton oder Kunststoff mit einem hochwertigen Erscheinungsbild. Darüber hinaus verleihen sie definierte Funktionalitäten, wie zum Beispiel eine hohe Chemikalienbeständigkeit oder eine längere materielle Lebensdauer. ACTEGA ist einer von vier Geschäftsbereichen der ALTANA.

Herzlichen Dank an Timo Kondziela und Dominique Wichura für den spannenden Fotojob.

Zum Projekt

Alles in Butter: Kerry ist da

07.10.2016

Für die kommenden vier Monate ist unser Büro dank Designtrainee Kerry bestens versorgt. Zwar ohne die gute irische Weidemilch, aber trotzdem mit exzellentem Geschmack. Herzlich willkommen Kerry Bartels. Schön, dass Du bei uns bist.

E-Mail an Kerry senden

Daumen hoch – wir sind auf Facebook

20.09.2016

Please like us like we like you.

Heine Warnecke Design auf Facebook

Jetzt abtauchen und Meer erleben

19.09.2016

Kann es wirklich Zufall sein, dass sich Tee und deutsche See reimen? Wir glauben nicht. Inspiriert von Deutschlands Küsten hat unser Auftraggeber, die Trink Meer Tee GbR, Teemischungen komponiert, die nach Meer schmecken: Meer Friesennerz, Meer Gummistiefel, Meer Schlick. Feiner Geschmack korrespondiert mit rauem Klima. Und das Ganze natürlich in Bioqualität. Naming, Branding & Packaging kommen von Heine Warnecke Design.

Zum Projekt
Trink Meer Tee

Red Dot für Corporate Publishing Projekt

06.09.2016

Die Sieger des Red Dot Award: Communication Design 2016 stehen fest. In 21 Kategorien konnten Gestalter, Marketingexperten und Kommunikationsprofis ihr Können unter Beweis stellen. Doch nur die Besten konnten die Red Dot-Jury überzeugen. Umso mehr freuen wir uns, dass das von uns für Symrise gestaltete Buch „What’s cooking?“ mit einer dieser weltweit so begehrten Designauszeichnung geehrt wird.

Dass der Wettbewerb für Kommunikationsdesign zunehmend als internationaler Maßstab gilt, zeigen die Einreichungen aus insgesamt 46 verschiedenen Nationen. Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO von Red Dot, betont: „Die steigende Internationalität unseres Wettbewerbs zeugt von seiner kontinuierlich wachsenden Reputation in der globalen Designszene. Wir sind sehr zufrieden mit dem diesjährigen Wettbewerb und freuen uns über die sehr hohe Qualität der ausgezeichneten Arbeiten aus aller Welt. Der Kommunikationsdesigner von heute ist zum Moderator zwischen den Welten der Sprache, Wirtschaft und Technologie, somit zum Motor des Fortschritts geworden. Wir wollen mehr denn je Antrieb für die Entwicklungen und Trends der Branche sein und gestandenen sowie jungen Designern die Möglichkeit geben, ihren Platz im Markt zu finden und zu behaupten. Dabei hilft ihnen das Qualitätssiegel Red Dot, das weltweit für hohes Designniveau steht.“

Zum Projekt
Symrise AG
Red Dot Award

Erneut für die Econ Awards nominiert

11.07.2016

Zweite Teilnahme, zweite Nominierung: Bei unserem Debüt im vergangenen Jahr gab es für Symrise Vanilla direkt Platin. Dieses Jahr gehen wir mit der Symrise Publikation „What’s cooking“ ins Rennen und sind sehr auf das Urteil der Jury gespannt. Die Preisverleihung findet Ende Oktober in Berlin statt. Der Econ Verlag und die Handelsblatt-Gruppe haben ihre Fachkompetenzen gebündelt, um den Wettbewerb für die Econ Awards Unternehmenskommunikation auszuschreiben, der seit 2007 die beste Corporate Communication aus dem deutschsprachigen Raum auszeichnet. Die Gewinner und Shortlistplatzierten werden im Jahrbuch der Unternehmenskommunikation veröffentlicht.

Zum Projekt
Symrise AG
Econ Awards

What’s cooking? Wie Symrise es schafft, dass es allen schmeckt.

11.07.2016

Symrise ist einer der weltgrößten Hersteller von Duftstoffen und Aromen. An letzteren arbeiten mehr als die Hälfte der 8500 Mitarbeiter an über 40 Standorten auf allen Kontinenten. Sie schaffen es, sich von weltweiten kulinarischen Trends inspirieren zu lassen, diese zu erforschen, in größerem Industriemaßstab zu interpretieren und Aromen, Farben und Texturen daraus zu gewinnen. Diesen Prozess stellt das Buch „What’s Cooking?“ bildhaft und mit tiefgehenden Texten auf 256 Seiten dar. Es galt die interessantesten Geschichten zu recherchieren und Geschäftsbereiche von Süßigkeiten über Getränke bis hin zu Tierfutter zu berücksichtigen. Zudem mussten die Prozessschritte am jeweils besten Beispiel dokumentiert werden. Die Geschichten sind journalistisch beschrieben und im Reportagestil bebildert. Entstanden sind sie an rund einem Dutzend Standorten weltweit. Das Layout setzt auf Vielfältigkeit und Klarheit – auch bei den acht ausklappbaren Infografiken. Die Materialien, wie Leinen und Naturpapier sowie Veredelungen mit Heißfolien- und Blindprägungen, unterstützten die bis in mikrotypografische Details reichende Gestaltung. Ganz so, wie man es von einem Appetit anregenden Werk erwartet.

Und das sagt Sandra Stolpe von Symrise zu der von Heine Warnecke Design gestalteten Publikation: „Ich weiß, dass viele Menschen meine Leidenschaft teilen. Gemeinsame Mahlzeiten verbinden uns Menschen seit jeher miteinander, denn Essen war schon immer Teil unserer bunten und spannenden Kulturgeschichte. Aber mit den Möglichkeiten von heute kann selbst etwas Simples wie ein Abendessen zu einem wirklich wunderbaren Erlebnis werden. Mir ist zugleich bewusst, dass unsere Möglichkeiten, gut zu essen, ein Luxus sind – denn für so viele Menschen auf der Welt geht es bei diesem Thema immer noch viel zu oft ums bloße Sattwerden. Gleichzeitig sollte niemand, der es sich aussuchen kann, auf kulinarische Genüsse verzichten. Genau hier setzt Symrise an: Mit unseren Produkten schaffen wir es, besondere geschmackliche Essenzen aus der vielfältigen Welt der Kulinarik einzufangen, in größerem Maßstab zu interpretieren und zu konzentrieren und so überall auf der Welt Geschmackserlebnisse möglich zu machen. Damit tragen wir dazu bei, dass ein Großteil der Menschen auf der Erde Lebensmittel genießen kann, die mehr als den Zweck des Sattwerdens erfüllen.”

Zum Projekt
Symrise AG

Isabell ist da

01.07.2016

Seit Anfang Juni verstärkt Isabell Pörtner unser Designteam in Hannover mit konzeptionell-kreativer Power. Studiert hat die Kommunikationsdesignerin an der Hamburger Technischen Kunstschule mit den Schwerpunkten Advertising, Editorial und Infografik-Design. Nach Stationen bei Kirchhoff Consult in Hamburg und Adworx in Bielefeld freuen wir uns, dass Isabell bei uns ist. Herzlich willkommen!

E-Mail an Isabell schreiben

Roll out der neuen Symrise Anzeigenkampagne

01.07.2016

Die Planung und Konzeption durch Heine Warnecke Design begann bereits im Frühjahr 2015, das Shooting erfolgte im September des gleichen Jahres in Barcelona: Mit einem internationalen Produktionsteam (unter anderem Marion Walter Artbuying aus Hamburg, Mads Rønnborg Styling aus Kopenhagen und Oliver Gast Photography aus Wien) entstanden unter unserer Creative Direction vier ungewöhnlich überzeichnete Motive, die das weit gefächerte Spektrum von Symrise’ Zielgruppen reflektieren. Derzeit erfolgt das Roll out der Kampagne in nationalen und internationalen Pubilikationen.

Zum Projekt · Corporate Photo
Zum Projekt · Branding
Symrise AG
Marion Walter Art Buying
Mads Rønnborg Styling
Oliver Gast Photography

Vom Hof in die Welt: Gestaltung von Hemmes neuem 40-Tonner

27.06.2016

Die Mengen werden größer. Der Radius auch. Was als regionale, durch Heine Warnecke Design konzipierte Brand Identity vor einigen Jahren begann zieht inzwischen weite Kreise. Hemme Milch ist inzwischen in vielen Edeka- und Rewe-Supermärkten dieser Republik erhältlich. Und das Ende ist noch lange nicht in Sicht. Für die Verteilung der hoffrischen Milchprodukte sorgt unter anderem ein brandneuer Sattelschlepper. Mit plakativen Texten von Heine Warnecke Design.

Hemme Milch
Rewe
Edeka

Gold für Symrise – Gold für die Königin der Gewürze

17.06.2016

Unsere von internationalen Jurys meist gewürdigte Publikation, Symrise Vanilla, erhält eine weitere Gold-Auszeichnung. Bei der bereits Ende Juni statt gefundenen Preisverleihung in Hamburg zählte das von uns zusammen mit Marc-Stefan Andres konzipierte und durch uns gestaltete Buch zu den besten in Europa. Der Veranstalter des Best of Content Marketing Awards formuliert dazu: 58 mal Gold, 200 mal Silber: Beim Best of Content Marketing (BCM), Europas größtem Event für Content Marketing, sind in der Markthalle Hamburg vor rund 650 Besuchern die begehrten BCM-Awards verliehen worden. 58 Preisträger konnten sich über den neugestalteten BCM-Würfel aus Stahl und Beton freuen. Veranstalter ist das Content Marketing Forum (CMF), der Unternehmensverband der führenden Content-Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Eingereicht wurden beim Best of Content Marketing 2016 insgesamt 767 Unternehmensmedien, Mediensysteme, Kampagnen und Einzelbeiträge unterschiedlicher Medienformen. „Dieses Rekordergebnis untermauert deutlich den Stellenwert inhaltegetriebener Unternehmenskommunikation und vor allem die Bedeutung des BCM in der Content Marketing Branche – wir sind eben das Original“, freut sich Dr. Andreas Siefke, 1. Vorsitzender des CMF. Danke an Sandra Stolpe von Symrise, nicht nur für die Entgegennahme der Trophäe, sondern vor allem für die großartige Zusammenarbeit.

Zum Projekt
Best of Content Marketing
Marc-Stefan Andres
Symrise AG

Shooting mit den Bossen: neue Mitarbeiter-Motive für bueroboss.de

13.06.2016

Nachdem wir zuletzt 2010 Mitarbeiter für unseren langjährigen Kunden bueroboss.de (2001 entwickelten wir bereits die Grundzüge des heutigen Corporate Designs) fotografisch in Szene gesetzt hatten, war es Zeit für aktuelle Motive und eine aktualisierte Bildsprache. Die Locations waren allerdings die gleichen wie vor sechs Jahren: Febrü Büromöbel in Herford und Bürologistik in Northeim. An drei Shooting-Tagen entstanden eindrucksvolle Aufnahme „echter“ Mitarbeiter aus verschiedenen Standorten. Herzlichen Dank an Euch, Ihr habt super mitgemacht. Und ein riesiges Dankeschön auch an Diana Recktenwald und Caroline Grandjean von bueroboss.de für die perfekte Planung und Begleitung!

bueroboss.de
Febrü

Janine Koehler Make up & Hair
facebook bueroboss.de

Arbeiten bei Rossmann, Fotos by Heine Warnecke Design

06.06.2016

Bereits Ende 2015 fotografierten wir Mitarbeiter von Rossmann aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen für deren aktuelle Recruiting-Kampagne. Die Aufnahmen entstanden in der Zentrale in Großburgwedel und in einer neu gestalteten, zweigeschossigen Filiale in Berlin-Wilmersdorf. Mittels spezifischer Nachbearbeitung durch Heine Warnecke Design entsteht ein eigenständiger Bildlook. Ganz lieben Dank an das tolle Team von Rossmann: Anna Troue, Erich Reuter, Lisa Schwitalla, Maike Andrikowski und Sebastian Brauß.

Zum Projekt
Rossmann
Janine Koehler Make up & Hair

Der neue Wistoba Katalog ist da

09.03.2016

Er kommt nicht so oft. Aber wenn er kommt, bringt er Neuheiten mit sich. Der neue Wistoba Katalog mit Pinseln, Bürsten und Farbrollern für das professionelle Malerhandwerk ist da. Pünktlich zur Messe Farbe, Ausbau & Fassade in München präsentiert der Katalog erstmals die hochwertigen Malerwerkzeuge auf feinem Naturpapier. Trennseiten mit Fotografien von Gebäuden und Objekten, die mal dringend einen neuen Anstrich gebrauchen könnten, sorgen die doppelte Registerstanzung und die neuen Anwendungstabellen für optimale Übersicht und schnelle Navigation. Danke an Thorsten und Arndt Stollberg für die tolle Zusammenarbeit. Wir freuen uns auf 2019.

Zum Projekt

Mit Galke auf der Biofach

29.02.2016

Bereits zum 16. Mal begleiteten wir Galke auf die Biofach in Nürnberg, der weltgrößten Messe rund um Biolebensmittel. Galke ist ein modernes, inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 90-jähriger Geschichte in der dritten (und bald vierten) Generation. Das Unternehmen ist eines der wenigen Deutschlands, dass mit Kräutern, Gewürzen und pflanzlichen Rohstoffen handelt, diese in allen Formen verarbeitet und veredelt und seinen Kunden dazu entsprechende Dienstleistungen anbietet. Und das im großen Maßstab. Dementsprechend präsentiert sich der von uns in Kooperation mit Atelier Verfürth entwickelte 80 Quadratmeter große Stand: Große, textile Elemente mit Produktabbildungen und viel Raum für Gespräche mit Kunden und Lieferanten sorgten für eine angenehme Atmosphäre. Entsprechend positiv war Hartmut Galke Resümee der diesjährigen Messe, so dass wir schon bald mit der Planung des Standes 2017 beginnen werden. Herzlichen Dank an Hartmut Galke für die inzwischen fast 20-jährige Zusammenarbeit in allen Bereichen des Designs. Und Dank auch an Ole und Benni, die den Auf- und Abbau wie immer hervorragend gemeistert haben. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Galke
Biofach
Atelier Verfürth
Zum Projekt

Vieles zeigen, ohne alles zu verraten

29.02.2016

Symrise ist einer der weltgrößten Hersteller von Aromen und Duftstoffe. Der M-Dax-Konzern mit Hauptsitz in Holzminden entwickelt und produziert mit mehr als 8.500 Mitarbeitern auf allen Kontinenten wichtige geschmacks- und duftgebende Bestandteile für die Verbraucher in aller Welt. Das heißt, wohl jeder von uns hat Produkte in seinem Kühl- und Badezimmerschrank, in denen Bestandteile von Symrise enthalten sind. Allerdings ist der Konzern äußerst zurückhaltend mit der Benennung der genauen Marken, die seine Ingredienzen enthalten. Schließlich beliefert man direkte Wettbewerber. Doch wie zeigt man, in welchen Produkten die eigenen Aromen und Duftstoffe enthalten sind? Am besten, indem man einkaufen geht. Genau das haben wir gemacht. So kamen unterschiedlichste Produkte aus den Lebensmittel- und Drogerieabteilungen der Supermärkte zusammen. Wir ließen die Etiketten entfernen, die Produkte fein säuberlich in den Segmentfarben von Symrise lackieren und platzierten diese auf farblich passende Sockel. Fertig war eine Ausstellung, die vieles zeigt, ohne alles zu verraten. Herzlichen Dank an Mareille Willmann von Symrise für diese herausfordernde Projekt.

Zum Projekt

Mit Hilger Architekten in der Stylus

29.02.2016

Bereits in der Dezemberausgabe des Architekturmagazins Stylus erschien eine ausführliche Titelstory zu den von Hilger Architekten geplanten Aaseelogen in Münster. Das Bildmaterial und der Text dazu stammt von Heine Warnecke Design. Wir gratulieren Jörg Hilger und seinem Team zu diesem herausragenden Objekt an Münsters feiner Annette Allee und freuen uns auf die gemeinsame Dokumentation weiterer realisierter Entwürfe. Herzlichen Dank für die wie immer gute Zusammenarbeit.

Hilger Architekten
Stylus
Zum Projekt

Zwei iF Design Awards für Symrise

29.02.2016

Am 26. Februar war es wieder soweit: In der Münchener BMW-Welt wurden die iF Design Awards verliehen. Die 58-köpfige Jury hatte es nicht leicht. Ihr lagen 5.300 Arbeiten aus über 50 Ländern zur Beurteilung vor. Umso glücklicher sind wir, dass wir mit gleich zwei Arbeiten zu den auserwählten Gewinnern zählen. Gewürdigt wurden neben dem Buch „Vanilla“ auch das in zweiter Auflage erschienene Perfumers’ Compendium. Beide Objekte gestalteten wir für die Symrise AG, einem der weltgrößten Hersteller von Aromen und Duftstoffe. Der M-Dax-Konzern mit Hauptsitz in Holzminden entwickelt und produziert mit mehr als 8.500 Mitarbeitern auf allen Kontinenten wichtige geschmacks- und duftgebende Bestandteile für die Verbraucher in aller Welt.

Zum Projekt · Vanilla
Zum Projekt · Perfumers’ Compendium 2015

Heine Warnecke unter den 50 Besten

26.02.2016

Das Ranking 2016 des Branchenmagazins Page ist veröffentlicht. Und Heine Warnecke Design gehört mit Platz 38 zum nunmehr fünften Mal zu den Top 50 Kreativ- und Designagenturen in Deutschland. Grundlage des PAGE Rankings bilden die offiziellen Listen von zwölf Wettbewerben, deren Preisverleihungen im Jahr 2015 stattfanden. Wir freuen uns riesig, zu diesem Kreis erfolgreicher Agenturen zu zählen – insbesondere auch, weil wir damit dokumentieren, dass große Leistungen nicht nur durch große Agenturen entstehen.

Page Magazin

Die reinste Freude

30.01.2016

Unser Auftraggeber Haster Gebäudereinigung aus Langenhagen bei Hannover gewinnt den   Niedersächsischen Staatspreis. Genauer gesagt: den mit 3.000 Euro dotierten Unternehmenspreis „Erfolgsfaktor Design“, verliehen durch den niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies. Dazu ist auf den Seiten der Handwerkskammer zu lesen: „Zum dritten Mal wurde im Rahmen des Wettbewerbs zum Niedersächsischen Staatspreis für das gestaltende Handwerk ein Unternehmenspreis "Erfolgsfaktor Design“ vergeben. Die Jury hat einstimmig entschieden, die Haster Gebäudereinigungs GmbH in Langenhagen mit diesem Preis auszuzeichnen. Als Basis für die Bewerbung wurden in dieser Wettbewerbsrunde die Internetseiten der Handwerksunternehmen herangezogen. Der Webauftritt der Firma Haster überzeugte in allen Punkten. Witzig, frisch, mit einer klaren und überzeugenden Bildsprache stellt sich die Haster Gebäudereinigungs GmbH im Internet dar. Das Familienunternehmen, das von drei Brüdern geführt wird, präsentiert sich mit einem Augenzwinkern und frechen Texten. Vorbildlich, so das Urteil der Jury, die zudem darauf hinwies, dass Designorientierung auch einem Dienstleistungsunternehmen gut anstehe.“ Der Niedersächsische Staatspreis hat eine lange Tradition und wird seit 1958 verliehen.

Video Staatspreisausstellung (Haster bei 1:52)
Video Preisverleihung (Haster bei 0:58)
Fotostrecke zum Festakt
Zum Projekt

Megaphon für Symrise

29.01.2016

„Mit sichtbarer Leidenschaft für Düfte wird ein so flüchtiges, zartes Thema auf dem spröden Medium Papier als Nachschlagewerk präsentiert: inspirierend, hochwertig und gleichzeitig praktisch.“ So urteilte die Jury beim Jahr der Werbung 2016 über die mittlerweile zweite Aufläge des von uns gestalteten  Perfumers’ Compendium für Symrise. Während viele Agenturen solch eher technisch geprägte Themen als gestalterisch unattraktiv betrachten, sehen wir das anders: Diese Aufgaben reizen uns erst recht. Insbesondere dann, wenn unsere Kunden, so wie Symrise, ebenfalls die Bedeutung guten Designs erkennen und äußerst engagiert gemeinsam mit uns an Projekten arbeiten. Daher geht unser Dank an das gesamte Aroma Molecules Team bei Symrise und an Sandra Stolpe aus dem Bereich Corporate Communications. Danke natürlich auch an Lisa Wulf und Susanne Borchert für den schönen Abend bei der Preisverleihung in Berlin.

Jahr der Werbung/Econforum
Zum Projekt

Daniela ist da

08.01.2016

Endlich Verstärkung in Hannover. Seit Anfang Dezember gibt Daniela Stein gemeinsam mit uns Gas. Die gelernte Mediengestalterin und angehende Kommunikationswirtin unterstützt unser Team in Sachen Bildoptimierung, Retusche, Reinzeichnung sowie Produktion von Print- und Onlinemedien. Wir freuen uns, dass Du da bist.

E-Mail an Daniela Stein senden

Gutes aus Chicago

08.01.2016

Bei einem der ältesten und renommiertesten Designwettbewerbe, dem Good Design Award, haben wir mit zwei Symrise Publikationen gewonnen: dem Buch „Vanilla“ und dem „Flavor Ingredients Compendium“. Beide Werke sind aufwändig gestaltet und hochwertig produziert. Im Originaltext des „The Chicago Athenaeum“ heißt es zum Wettbewerb: „GOOD DESIGN™ is the world’s most prestigious, recognized, and oldest Design Awards program organized annually by The Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design in cooperation with the European Centre for Architecture, Art, Design and Urban Studies. For 2015, over 900 new products and graphic designs were selected from over 38 countries for new electronics, transportation, medical equipment, protective equipment, energy systems, robotics and bionics, building products/materials, furniture, textiles, industrial, environments, hardware, bath and accessories, kitchen/appliances, floor and wallcovering, tabletop, household products, personal, office products, transportation, children’s products, sports and recreation, lighting, tools, and graphics, branding, and packaging from Europe, Asia, and the Americas. Awarded corporations represent some of the world’s most visionary FORTUNE 500 companies.“

Zum Projekt · Vanilla · Flavor Ingredients Compendium
Good Design Award

Ab jetzt in Hannover: +49 511 878136-00

07.12.2015

Sie haben die Wahl. Ab sofort erreichen Sie uns in Hannover unter neuen Telefonnummern. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Dirk Heine +49 511 878136-10
Cord Warnecke +49 511 878136-11
Wiebke Alm +49 511 878136-12
Isabell Pörtner +49 511 878136-13
Franziska Striewe +49 511 878136-14
Sabine Herbach +49 511 878136-15
Daniela Stein +49 511 878136-16

Party in Berlin

06.11.2015

Was für ein Abend. Am 6. November 2015 wurden die überzeugendsten Kampagnen und kreativsten Projekte in Berlin mit dem Red Dot Design Award geehrt. Im Anschluss an die Gala im Berliner Konzerthaus am Gendarmenmarkt ging es ins E-Werk zur legendären Designers’ Night. DJ Chrissi D! aus dem Ruhrgebiet schaffte es, die Gäste bis in die Morgenstunden auf der Tanzfläche zu halten. Während der offiziellen Aftershow-Party wurde zudem die Ausstellung „Design on Stage“ gezeigt, die preisgekröntes Kommunikationsdesign auf höchstem Niveau präsentierte. Ach ja: Neben unserem Team waren auch zwei Arbeiten von uns dabei – das Symrise Buch „Vanilla“ und das brandneue Symrise Perfumers’ Compendium mit viel Glitzer und Neon.

Zum Projekt · Vanilla · Perfumers’ Compendium 2015
Red Dot Design Award

Special Mention für Symrise Flavor Ingredients Compendium

05.11.2015

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt bereits heute zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Zu unserer Publikation sagt die Jury Lukas Cottrell, Armin Illion und Jianjun Xie: „Das Symrise Flavor Ingredients Compendium ist die optimale Symbiose aus Appetit anregenden Foodfotos und übersichtlich aufbereiteten, fachlichen Informationen, die Flavoristen genau das an die Hand geben, was für sie aus lebensmitteltechnischer Sicht relevant ist. Die neu entwickelte Farbklaviatur am oberen Seitenrand sorgt neben der Registerstanzung sowie den Übersichts- und Ausklappseiten für eine schnelle Navigation im Buch. Ein attraktiv gestaltetes Marketing-Tool, das Lust macht, in die Welt der Aromen einzutauchen und nach Herzenslust auszuprobieren.“

Zum Projekt
German Design Award

Platin bei den Econ Awards 2015

26.10.2015

Am 22. Oktober fand die Preisverleihung der Econ Awards mit über 200 geladenen Gästen in der ehemaligen Bolle Meierei in Berlin statt. Die von uns für Symrise gestaltete Publikation „Vanilla“ hat dabei mit Platin höchste Auszeichnung abgeräumt! In Anbetracht der starken und namhaften Konkurrenz wie BMW, BASF oder der Bertelsmann Stiftung sind wir umso stolzer auf diesen Award.

Mit den Econ Awards in Platin, Gold, Silber und Bronze sowie dem Special Award prämiert der Econ Verlag in Zusammenarbeit mit dem Handelsblatt seit 2007 herausragende Leistungen der Unternehmenskommunikation. „Unser Ziel ist es, wegweisende Leistungen auszuzeichnen, die zeigen, was in der Unternehmenskommunikation alles möglich ist“, so Klaus Rainer Kirchhoff, Vorsitzender der Jury und Herausgeber des Jahrbuchs der Unternehmenskommunikation.

Zu unserer Publikation „Vanilla“ merkte die Jury folgendes an: „Dieses Buch überzeugt bereits beim Auspacken. Dem haptischen und olfaktorischen Erlebnis folgen eine spektakuläre Bildsprache, eine vorbildliche Textgestaltung und der Einsatz ausgesuchter Materialien. Es ist ein prächtiger Band über den nachhaltigen Vanilleanbau auf Madagaskar, der alle Sinne betört und die Leser unwiderstehlich in diese exotische Welt zieht. Diese unverwechselbare Publikation behandelt das Thema in allen Nuancen und kreiert ein Erlebnis, das nachdrücklich in Erinnerung bleibt.“  Wir danken der Jury für diese Anerkennung und ganz besonders Sandra Stolpe und Friederike Tenge für die herausragende Zusammenarbeit.

Zum Projekt
Econ Awards
Flickr Bildergalerie

Alle an einen Tisch

24.08.2015

Wir tun Gutes. Und manchmal reden wir sogar darüber. Hier zum Beispiel. Bereits im Frühjahr haben wir für die Langenhagener Tafel mit Logo und Slogan den visuellen und verbalen Grundstein für ein professionelles Erscheinungsbild gelegt. Das Kürzel „ LT“ in violett verbunden mit der Aufforderung „Alle an einen Tisch“ machen das deutlich. „Wir arbeiten bei uns Hand in Hand im Team und ziehen an einem Strang“, so die Vorsitzende der Tafel Jutta Holtmann, die bei der Jahreshauptversammlung mehr als 15 Mitglieder für zehn Jahre Zugehörigkeit auszeichnete; einige sind sogar schon seit Anfang an dabei. Das Tafel-Team sei also etwas in die Jahre gekommen und könne eine Auffrischung (nicht nur visuell) durchaus gebrauchen. Wer also mithelfen möchte, kann sich vormittags gern unter der Telefonnummer +49 511 7850030 melden.

Zweimal Red Dot für Symrise

13.08.2015

Wir sehen rot. Und das gleich zweimal. Anfang November dürfen wir zwei Red Dot Awards in Berlin entgegennehmen: für das Buch Symrise „Vanilla“ und das vollständig von uns überarbeitete Symrise Perfumers’ Compendium. Der Red Dot Design Award bietet bereits seit Jahrzehnten eine Plattform, um sich mit den Besten der Branche zu messen. Allein im Jahr 2014 konnte Red Dot mehr als 16.500 Anmeldungen aus 70 Ländern verzeichnen. Damit ist der Wettbewerb, bestehend aus den drei Kategorien Product Design, Design Concept und Communication Design, einer der größten Designwettbewerbe weltweit. Der Wettbewerb wird jährlich vom Design Zentrum NRW ausgerichtet und wendet sich an alle kreativen Köpfe aus Agenturen oder Designbüros, Freelancer und kampagnenstarke Unternehmen. Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung.

Zum Projekt · Vanilla · Perfumers’ Compendium 2015
Red Dot Design Award

Reise ins Tomatenland

10.08.2015

Wer jetzt an Holland denkt, liegt leider falsch. Im spanischen Badajoz ist Agraz, der weltweit größte Produzent für Tomatenpulver, ansässig. Gemeinsam mit Auftraggeberin Sandra Stolpe von Symrise und Journalist Marc-Stefan Andres war Dirk Heine zwei Tage für Ort, um die Herstellung des Pulvers fotografisch zu begleiten. Die Story ist Teil einer Publikation, die Heine Warnecke Design für Symrise gestaltet. Der Aromenhersteller aus Holzminden setzt das Pulver unter anderem als Seasoning für Kartoffelchips ein und beliefert damit die großen Unternehmen der Lebensmittelindustrie.

Symrise
Agraz
Marc-Stefan Andres

Location Scouting für Symrise

03.08.2015

Gemeinsam mit dem Wiener Fotografen Oliver Gast und dem französisch-italienischen Location Scout Joseph von Seasun Productions war Dirk Heine einen Tag in Barcelona unterwegs, um mögliche Locations für unser Ende August stattfindendes Foto-Shooting für Symrise zu besichtigen. Insgesamt werden fünf Motive für die Sparten Scent & Care sowie Food & Nutrition entstehen, die dann im Rahmen der von Heine Warnecke Design entwickelten Anzeigenkampagne 2016 zum Einsatz kommen werden. Die Produktion übernimmt Marion Walter aus Hamburg.

Oliver Gast
Seasun Productions
Marion Walter

Nominiert für die Econ Awards

30.07.2015

Mit unserer erstmaligen Teilnahme an den Econ Awards haben wir es direkt auf die Shortlist geschafft. Nominiert wurde die von uns für Symrise gestaltete Publikation „Vanille“. Der Wettbewerb wird initiiert vom Econ Verlag und der Handelsblatt Gruppe. Gesucht werden herausragende Veröffentlichungen aus dem Bereich der Unternehmenskommunikation. Mit der Nominierung ist uns bereits eine Veröffentlichung im Jahrbuch der Unternehmenskommunikation sicher. Ob noch mehr daraus wird, erfahren wir bei der Preisverleihung am 22. Oktober 2015 in Berlin. Wir sind sehr, sehr gespannt.

Zum Projekt
Econ Awards

Silber bei der „Berliner Type“ für Vanilla

01.07.2015

„Tragende Ideen, Konzeptionsstärke, Sorgfalt und technische Finesse führten zu der Qualität, die für erfolgreiches Arbeiten in diesem Feld der Marketingkommunikation unabdingbar ist. … Es sind allesamt eindrucksvolle Lehrstücke für qualitätsvolles Arbeiten im Milliardenmarkt der Business-Publikationen” so Odo-Ekke Bingel von AwardsUnlimited, Eschborn. Von 32 Arbeiten auf der Shortlist des renommierten Design Awards „Berliner Type“ erhielten nur vier eine Auszeichnung. Mit dabei unser Buch „Vanilla” für die Symrise AG aus Holzminden. Wir freuen uns sehr!

Berliner Type · Vanilla

Shortlist-Platzierung für Johannes Bau

29.06.2015

Juchuuuh! Das im Laufe des Jahres 2014 von uns entwickelte Corporate Design für Johannes Bau schafft es auf die Shortlist des Corporate Design Preis 2015. Nach einem intensiven Konzeptionsprozesses, in den sämtliche Mitarbeiter des Unternehmens einbezogen waren, überarbeiteten wir sämtliche Designkomponenten grundlegend und entwickelten eine typische Bildsprache. Der Corporate Design Preis zeichnet Erscheinungsbilder, Redesigns und CD aktualisierende Elemente aus. Seit 18 Jahren vergibt die Jury jährlich diesen singulären Award an ein brillantes und herausragendes Designprojekt für Unternehmen, Institutionen, Behörden, Kommunen, Länder, Produkte und Dienstleistungen. Wir freuen uns, dass wir zu den Nominierten gehören und danken unseren Auftraggebern Marc Johannes, Jörn Johannes und Dr. Klaus Piepmeier sehr herzlich für die tolle Zusammenarbeit.

Zum Projekt
Corporate Design Preis · Johannes Bau

Gute Zwiebeln, guter Geschmack, guten Appetit

26.06.2015

Gutes von hier – neu komponiert. So versteht Symrise seine von uns konzipierte, regional verwurzelte Marke Muehlenfeld. Inspiriert von der kulturellen Vielfalt bei Symrise und überzeugt von den nachhaltigen Werten im Unternehmen entstanden leckere Zwiebeldips, die ihresgleichen suchen. Der Name Muehlenfeld ist eine Anspielung auf die Postadresse der Holzmindener Konzernzentrale. Liebe Rike, liebe Mareille, herzlichen Dank für das tolle Projekt. Und jetzt viel Erfolg bei der Vermarktung dieser herausragenden Produkte mit Eurer eigenen Firma. Und an alle anderen: unbedingt probieren und kaufen!

Mit Galke in der „Page“

26.06.2015

In Ausgabe 07.2015 des Magazins der Kreativbranche „Page“ geht es um die Bedeutung von Printkatalogen. Bei uns ein Riesenthema: Nahezu sämtliche unsere Arbeiten auf diesem Sektor wurden in der Vergangenheit mit internationalen Auszeichnungen bedacht. Egal ob für Viani, Wistoba, Symrise oder eben Galke, dessen von uns entwickeltes Handbuch der Kräuter und Gewürze als positives Beispiel Erwähnung findet. Danke, liebe Page-Redaktion. Und danke Hartmut Galke, für die seit fast zwei Jahrzehnten so tolle und freundschaftliche Zusammenarbeit!

Galke
Page

Ausbau mit Ausblick

20.06.2015

Galke, eines der wenigen Unternehmen Deutschlands, dass mit Kräutern, Gewürzen und pflanzlichen Rohstoffen handelt und diese in allen Formen verarbeitet und veredelt, braucht mehr Platz. Mit einer Grundfläche von 4.000 m² entstehen (mal wieder) neue Lager-, Verarbeitungs- und Konfektionierungskapazitäten: für noch mehr pflanzliche Rohstoffe, für noch mehr Service. Und wir begleiten den Bauprozess fotografisch, um auf diese Weise Galkes Kunden auf dem Laufenden halten. Aufgrund der exponierten Lage am Harzrand ergeben sich fantastische Ausblicke gleich in mehrfacher Hinsicht: auf die tolle Umgebung und auf hoffentlich weiterhin gute Geschäfte. Wir wünschen es Galke jedenfalls.

Wie das duftet …

20.06.2015

2012 war es die erste umfangreiche Publikation, die wir für Symrise entwickelt haben. Und es wurde zu einer unserer meist ausgezeichneten Arbeiten: das Symrise Perfumers’ Compendium. Jetzt haben wir die zweite, vollständig überarbeitete Auflage fertiggestellt. Darin präsentieren wir auf 266 Seiten Parfümeuren in aller Welt 94 Duftstoffe mit ihren fachlich relevanten Eigenschaften. Hochwertige Verarbeitung und ausgefallene Materialien machen das Buch auch visuell zu einer Besonderheit. Die Symrise AG ist mit einem Marktanteil von 13% der weltweit drittgrößte Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen. Für die (wie immer) ausgesprochen angenehme und freundschaftliche Zusammenarbeit danken wir dem Team rund um Petra Schulz sowie Sandra Stolpe sehr, sehr herzlich!

Zum Projekt

Bei Bauern in Bayern

08.06.2015

Vergangene Woche ging’s bei hochsommerlichem Wetter an den Tegernsee, um Oberländer Bauern zünftig in Szene zu setzen. Zwar fand das Shooting in eigens dafür hergerichteten Räumlichkeiten statt, doch dank Harald Kirch und Matthias Hart hatten wir Gelegenheit, die fast unwirklich schöne Gegend kennen und schmecken zu lernen. Herzlichen Dank natürlich auch an die Landwirte Anderl, Anian, Flori, Martin, Regina, Schorsch, Thomas. Ihr habt das großartig gemacht!

Zwei Nominierungen beim German Design Award 2016

05.06.2015

„Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt bereits heute zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.“ so der Initiator, der Rat für Formgebung. Wir freuen uns, mit unserem Imagebuch „15“ und dem Symrise Flavor Ingredients Compendium zum Kreise der nominierten Agenturen zu gehören.

German Design Council

Bronze am Bosporus

03.06.2015

Die beiden ersten internationalen Würdigungen für das von uns gestaltete Vanille-Buch für Symrise konnten wir direkt am Bosporus entgegennehmen. Der jedes Jahr in wechselnden Metropolen stattfindende European Design Award gab Ende Mai sein Debüt in Istanbul. Wir freuen uns sehr über einen Bronze Award für das Buchlayout und einen weiteren Bronze Award für das Buchcover in diesem europäischem Vergleich auf hohem Niveau. Symrise ist ein globaler Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen, funktionalen Inhaltsstoffen sowie von Produktlösungen für verbesserte Sensorik und Ernährung. Mit einem Marktanteil von 12 % (2014) belegt Symrise weltweit den dritten Platz im Flavor- und Fragrance-Markt. Die etwa 30.000 Produkte des Unternehmens werden zum Großteil auf der Basis von natürlichen Rohstoffen hergestellt. So auch Vanille, die auf Madagaskar durch Vertragsbauern angebaut und direkt vor Ort zu Extrakten weiterverarbeitet wird. Ganz herzlichen Dank an Sandra Stolpe von Symrise für die herausragende Zusammenarbeit!

European Design Award · Vanilla
European Design Award · Vanilla Cover

Die wollen doch nur spielen

13.05.2015

Ingenieurbüros sind langweilig. Mag sein. Nicht so bei der ibk IngenieurConsult und der Schwester ibk IndustrieService. An den Standorten Hannover, Wolfsburg, Emden und Isenbüttel beweisen deren Planer und Macher, dass bei der Entwicklung von anforderungsgerechten Lösungen für die Automobilindustrie, dem Flugzeug- und Sondermaschinenbau kindliche Neugier eine der wichtigsten Triebfedern ist. Bildkonzeption und -produktion sind komplett von Heine Warnecke. Die fantastischen Models sind allesamt Mitarbeiter der ibk. Danke an Katharina, Roman, Christian und alle anderen, die so toll mitgemacht haben.

Mehr Power mit PowerPoint

06.05.2015

Unternehmen präsentieren sich nicht nur in aufwändigen Broschüren oder Onlineauftritten wirkungsvoll. Sondern vielmehr in zahlreichen Präsentationen, die in den unterschiedlichsten Abteilungen für verschiedenste Zielgruppen mehrmals täglich stattfinden. Um so wichtiger, genau darauf besonderes Augenmerk zu legen und dafür Sorge zu tragen, dass entscheidende Informationen und Emotionen optimal transportiert werden. Das findet auch Symrise, einer der weltgrößten Hersteller für Duftstoffe und Aromen. Vor diesem Hintergrund haben wir gemeinsam mit dem internen Marketing eine grundlegende gestalterische Überarbeitung und Straffung der internen PowerPoint Präsentationen sowie Folienmaster konzipiert und realisiert. Das Ergebnis ist äußerst umfangreich und kann sich sehen lassen …

Verstärkung in Hannover

04.05.2015

Seit Monatsbeginn verstärkt die Designerin Franziska Striewe unser hannoversches Team. Nach ihrem Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig und Stationen bei Meta Design in Berlin sowie Wir Design in Braunschweig freuen wir uns über Unterstützung in den Bereichen Print und Online. Franziska wird konzeptionell wie gestalterisch Projekte verschiedener Auftraggeber unserer Kernthemen Corporate Design und Branding begleiten. Herzlich willkommen!

E-Mail an Franziska Striewe senden

Die Vanille-Bücher sind endlich da

06.03.2015

Wir haben nicht gebacken. Und auch keinen Pudding gekocht. Trotzdem duftet es in unserer Agentur unwiderstehlich nach fein-süßlicher Vanille. Symrise hat uns das erste Exemplar des von uns gestalteten und produzierten Vanille-Buchs zukommen lassen. Eingeschlagen in Wachspapier aus Madagaskar, in dem zuvor auf der Insel im Pazifik Vanilleschoten getrocknet wurden. Zum Hintergrund: Vor 10 Jahren entstand bei Symrise, einem der weltgrößten Hersteller von Aromen und Duftstoffen, die Idee, den Vanilleprozess auf Madagaskar – von der Pflanzung bis zum Extrakt – nachhaltig, sozial verträglich und zugleich wirtschaftlich aufzubauen. Durch die Zusammenarbeit mit Kleinbauern und deren Familien ist Symrise in der Lage, eine einzigartige Produktqualität bei gleichzeitig attraktiver Profitabilität zu erreichen und dem Land ein Stück seiner Identität zurückzugeben. Wir vermitteln diese Story in diesem schönen Buch an Stakeholder, Kunden und Partner. Herzlichen Dank an Sandra, Marc und Rike für die tolle Zusammenarbeit.

Zum Projekt

Zweimal „Special Mention“

05.03.2015

Galkes kleines Handbuch der Kräuter, Gewürze und pflanzlichen Rohstoffe wurde im Februar in Frankfurt/Main beim German Design Award zusammen mit dem Corporate Design für die Dachdecker-Einkauf Ost eG mit der Auszeichnung „Special Mention“ geehrt. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, Designpersönlichkeiten und Nachwuchsdesigner, die alle auf ihre Art wegweisend in der deutschen und internationalen Designlandschaft sind. Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Als Wettbewerb der Wirtschaft für die Wirtschaft, der die hohe Designkompetenz der Teilnehmer unterstreicht, genießt der German Design Award hohes Ansehen in der Öffentlichkeit. Dafür sorgt auch das Renommee seines Auslobers, des Rat für Formgebung, der seit 60 Jahren das deutsche Designgeschehen repräsentiert und die Wirtschaft in allen Designfragen kompetent und nachhaltig unterstützt. Wir freuen uns sehr über die doppelte Würdigung durch die hochkarätig besetzte Jury.

German Design Award · Handbuch, Galke
German Design Award · Corporate Design, Dachdecker-Einkauf Ost eG

Geteilte Freude ist doppelte Freude

06.02.2015

Seit über 60 Jahren ist der iF Design Award ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Umso mehr freuen wir uns, dass neben unserem Jubiläumsbuch auch das von uns entwickelte Symrise Flavor Ingredients Compendium den iF Design Award 2015 gewonnen hat und somit zu den Preisträgern des renommierten iF Labels zählt. Die Zahl der Bewerber war groß: Die internationale, hochkarätige Expertenjury hatte unter fast 5.000 Einreichungen aus 53 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Die Preisverleihung findet am 27. Februar in der BMW-Welt in München statt.

iF Design Award · Jubiläumsbuch, Heine Warnecke
iF Design Award · Flavor Ingredients Compendium, Symrise

Jahr der Werbung 2015: Heine Warnecke ist „Bester der Branche“

01.02.2015

Das Jahr der Werbung ist ein Wettbewerb, der von einer Jury als herausragend bewertete Kommunikationsmaßnahmen auszeichnet und diese in einer Publikation – dem Buch zum Das Jahr der Werbung – veröffentlicht. Ziel des Wettbewerbs ist es, den wichtigen Entwicklungen, Kampagnen und Einzelleistungen eines Jahres sowie deren Machern und Absendern eine Plattform zu bieten. Der Kreativbranche soll der Wettbewerb neutraler Leistungsvergleich und Inspiration sein, Auftraggebern und Industrie ein hilfreiches Werkzeug zur Orientierung in einem sich stetig wandelnden Markt. Wir freuen uns über die während des Winners' Dinners in der Berliner Austernbank am 29. Januar überreichte Auszeichnung „Bester der Branche“ in der Kategorie „Produktionsgüter“ für das Symrise Flavor Ingredients Compendium.

Das Jahr der Werbung · Flavor Ingredients Compendium, Symrise
Das Jahr der Werbung · Winners Dinner 2015

Foto: Thomas Rosenthal und Jan Kobel für Econ
Foto: Thomas Rosenthal und Jan Kobel für Econ
Foto: Thomas Rosenthal und Jan Kobel für Econ
Foto: Thomas Rosenthal und Jan Kobel für Econ
Foto: Thomas Rosenthal und Jan Kobel für Econ
Foto: Thomas Rosenthal und Jan Kobel für Econ

Gute Gestaltung 15 – wir haben gewonnen

01.12.2014

Der Wettbewerb Gute Gestaltung wird jährlich ausgetragen. Teilnehmer sind Gestalter aller Gestaltungsbereiche oder auch die Auftraggeber, die eigentlichen Kunden, einzeln oder gemeinsam. Bewertet werden Arbeiten aller Gestaltungs-Disziplinen in zehn Kategorien, die in den jeweils letzten beiden Jahren entstanden sind. Wir freuen uns sehr über den Bronze Award für das Symrise Flavor Ingredients Compendium in der Kategorie „Unternehmenskommunikation“.

Gute Gestaltung 15

Heine Warnecke goes Berlin

28.11.2014

Umzug von Hannover und Billerbeck nach Berlin. Allerdings nur für einen Tag. Im Rahmen unserer zweiten Agentour zog uns diesmal mit der gesamten Mannschaft ins vorweihnachtliche Berlin. Nachdem wir 2013 den Hamburger Kiez unsicher gemacht hatten, folgten wir diesmal unserem Tour Guide entlang der ehemaligen Mauer durch Berlin-Mitte. Und hatten ganz viel Spaß.

Deutscher Verpackungspreis für Hemme Milch

19.11.2014

„Auch 2014 wird der Deutsche Verpackungspreis wieder die besten Innovationen ermitteln und öffentlichkeitswirksam auszeichnen. Ich freue mich auf wegweisende Lösungen, entscheidende Verbesserungen und kreative Ideen, die den Unterschied machen. Als Schirmherr wünsche ich allen Teilnehmern des Wettbewerbs viel Erfolg!“ sagt Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie und Schirmherr des Wettbewerbs. Wir freuen uns bei erstmaliger Teilnahme an diesem Wettbewerb über die Prämierung des Hemme Milchbeutels.

Deutscher Verpackungspreis · Milchbeutel, Hemme Milch

Red Dot Best of the Best für Symrise

07.11.2014

Unsere von internationalen Designexperten meist gewürdigte Publikation, das Symrise Flavor Ingredients Compendium, erhält eine der höchsten Designauszeichnungen weltweit: Den Red Dot Design Award Best of the Best. 2014 wurden 7.096 Kommunikationsarbeiten aus rund 50 Ländern zum Wettbewerb eingereicht. Nur 85 Arbeiten wurden mit der höchsten Auszeichnung prämiert. Und wir mittendrin. In der Liste der renommiertesten Kommunikations-Awards rangiert der Red Dot Award: Communication Design ganz oben. 2011 bewerteten unabhängige deutsche Design-Büros eine Liste von 25 Kreativ-Wettbewerben nach Relevanz. Das Ergebnis, bekannt gemacht durch die Branchenzeitschrift W&V: „Red Dot ist mit Abstand der wichtigste Preis“. Wir danken ganz herzlich Sandra Stolpe und dem Aroma Molecules Team von Symrise für die partnerschaftliche und engagierte Zusammenarbeit.

Red Dot Design Award · Flavor Ingredients Compendium, Symrise

Ehre aus Österreich

27.10.2014

Die PreisträgerInnen des Joseph Binder Award 2014 wurden bei der offiziellen Preisverleihung am 23. Oktober 2014 im MuseumsQuartier Wien ausgezeichnet. 340 GrafikdesignerInnen und IllustratorInnen aus 29 Ländern haben ihre Arbeiten beim Joseph Binder Award 2014 eingereicht, auf die Shortlist schafften es mehr als 10%, darunter wir mit dem von uns konzipierten Symrise Flavor Ingredients Compendium. Die internationale Jury des JBA14 nominierte aus insgesamt 690 Einreichungen. Bei der Preisverleihung am 23. Oktober erhielten wir eine der 43 Auszeichungen, über die wir uns sehr freuen. Danke Wien.

Joseph Binder Award

Zum zweiten Mal der erste Preis

10.10.2014

Nachdem 2013 der Symrise Perfumers‘ Compendium beim MfG-Award mit dem ersten Preis bedacht wurde, legte in diesem Jahr die „Schwesterpublikation“ nach. Am 9. Oktober wurde auf der Frankfurter Buchmesse das Symrise Flavor Ingredients Compendium mit dem ersten Preis in der Kategorie „Vereinfachung“ ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über die erneute Würdigung bei diesem in Deutschland, Österreich und der Schweiz ausgeschriebenen Wettbewerb.

MFG-Award · Flavor Ingredients Compendium, Symrise

Wolfgang Poppen, Dirk Heine

Bronze-Award für Symrise

28.05.2014

Das Symrise Flavor Ingredients Compendium startet bei internationalen Designwettbewerben mächtig durch. Am vergangenen Wochenende gabs Bronze im Rahmen der European Design Awards, die dieses Jahr in Köln stattfanden. Trotz hochkarätiger europäischer Konkurrenz errang das von uns entwickelte Handbuch für Flavoristen einen Platz auf dem Treppchen.

European Design Award · Flavor Ingredients Compendium, Symrise

iF Design Award für Galke

28.02.2014

Das Galke Handbuch für Kräuter, Gewürze und pflanzliche Rohstoffe wurde erneut ausgezeichnet. Bei der Preisverleihung in der Münchener BMW-Welt erhielt die kompakte Publikation die begehrte Würdigung. Insgesamt wurden von den 1.102 Einreichungen 311 Beiträge mit dem iF Label ausgezeichnet. Die Teilnehmer – Werbeagenturen, Kommunikationsdesigner, Hersteller, Designer, Architekten und Innenarchitekten – kamen aus 28 Ländern.

Schwarz zu Gold

07.02.2014

Eine einzigartige Auszeichnung für die Verpackung der Hemme Milch ging beim diesjährigen German Design Award an unsere Agentur. Statement der Jury: „Keine Frage – dieser kontrastreich gestaltete Milchbeutel von Hemme Milch hebt sich vom Wettbewerb deutlich ab. Dass trotz der dominierenden Farbe Schwarz kein Zweifel über den Inhalt aufkommt, ist einer der Gründe, warum die Jury hier Gold vergeben hat. Fazit: Ansprechend, auffällig, mutig.“ Wir sind beeindruckt von einer der höchsten Auszeichnungen der deutschen Designlandschaft. Ebenfalls ein Winner war übrigens das Symrise Perfumers‘ Compendium. Laut der Jury ist diese Publikation absolut herausragend und geht über ein Bestellbuch weit hinaus.

Buch macht kluch

02.12.2013

Fast 16 Jahre hat es gedauert, bis wir unsere erste eigene Publikation druckreif hatten. Auf mehr als 250 Seiten finden sich nun Arbeitsbeispiele aus rund 5.700 Tagen Heine Warnecke: Corporate Design, Corporate Photo, Branding. Feinster Druck, feinste Verarbeitung. Haben wollen? Bitte senden Sie eine E-Mail mit vollständigen Kontaktdaten an Cord Warnecke.

Red Dot für die Dachdecker-Einkauf Ost eG

23.10.2013

Nach der Auszeichnung mit dem iF Communication Design Award Anfang des Jahres, gab es für den Markenauftritt der Dachdecker-Einkauf Ost eG noch einen obendrauf – den Red Dot Award: Communication Design 2013. Dieser international begehrte Preis wurde vergangenen Freitag in Berlin an Designer und Agenturen für ihre besonderen Kreativprojekte verliehen. Aus 49 Ländern wurden rund 6800 Arbeiten eingereicht, von denen 575 mit einem Red Dot Award ausgezeichnet wurden. Die hohe Beteiligung an dem Wettbewerb macht die Bedeutung des Preises, als Gütesiegel für höchste Designqualität, deutlich. Umso mehr freuen wir uns über diese Auszeichnung. Danke D1K.

Gold aus Belgrad

10.06.2013

Höchste Auszeichnung auf europäischer Ebene: Für unser Symrise Perfumers‘ Compendium erhalten wir den European Design Award in Gold. Auch wenn es uns aufgrund unseres 15-jährigen Agenturjubiläums leider nicht möglich war, den Preis in Belgrad persönlich entgegenzunehmen, so freut es uns doch sehr, dass auch auf europäischer Ebene die Jury von der Qualität dieses Kompendiums überzeugt war. Zur nächsten Preisverleihung kommen wir wieder persönlich. Versprochen.

15 Jahre Heine Warnecke Design

07.06.2013

Glückliche Auftraggeber: Im Juni 2013 feierten wir in unserem Agenturgarten 15 Jahre Heine Warnecke Design. Herzlichen Dank für die großzügigen Spenden an den Kontaktkindergarten der Lebenshilfe Hannover. Viele schöne Impressionen dazu gibt‘s hier:

Vier gewinnt

01.03.2013

Das Magazin Page hat sein Kreativ-Ranking 2013 veröffentlicht. Und wir zählen zum nunmehr vierten Mal zu den 50 besten Designagenturen in Deutschland. Damit ist einmal mehr bewiesen, dass man nicht besonders groß sein muss, um groß zu sein. Wir freuen uns sehr!

iF Design Award für die Dachdecker

24.02.2013

Die iF Design Awards Night ist das Designereignis des Jahres. Rund 2.000 Gäste aus der internationalen Designszene, aus Medien, Wirtschaft und Politik feierten am 22. Februar 2013 in der BMW Welt in München die Preisträger der iF design awards 2013. Darunter auch wir zusammen mit unserem Auftraggeber, der Dachdecker-Einkauf Ost eG. Der neue Auftritt der Genossenschaft konkurrierte mit insgesamt 4.352 Beiträgen aus 51 Ländern. Neben namenhaften Marken wie z.B. Apple, Adidas, Samsung und Audi wurde die Dachdecker-Einkauf Ost eG mit dem iF Gütesiegel für hervorragendes Design ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr. Vielen Dank an Jasmin, Eberhard, Stefan und Christian für die guten Zusammenarbeit.

Zwei Red Dot Awards

26.10.2012

In unserer Kerndisziplin Corporate Design haben die von uns entwickelten Identitäten für Hemme Milch und Tante Tomate jeweils einen der begehrten Red Dot Design Awards erhalten. Beide Erscheinungsbilder stellen komplette Neuentwicklungen dar und sorgen innerhalb Ihrer Marktumfelder für positive Differenzierung bei gleichzeitiger Betonung ihrer typischen Merkmale. Wir danken Renate Thesing und Jörgen Hemme sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit.

Schwarz sieht rot

13.11.2011

Am 7. Oktober hieß es: red dot goes Berlin! Der Red Dot Award Communication Design wurde erstmals in der Bundeshauptstadt gefeiert. Das erfolgreiche Debut im glanzvollen Rahmen begeisterte rund 1.400 Designstars, Medienvertreter, Wirtschaftsexperten und Politiker aus aller Welt. Ein besonderes Highlight war der Auftritt des beliebtesten deutschen TV-Moderators: Günther Jauch nahm seine Red Dot Urkunde persönlich auf der Konzerthaus-Bühne entgegen und lieferte sich mit Gastgeber Prof. Dr. Peter Zec einen humorvollen Schlagabtausch. Und wir mit unserem Hemme-Milchbeutel mittendrin. Wir freuen uns über die Auszeichnung.

Zweimal in der Novum

18.07.2011

Bereits in der diesjährigen April-Ausgabe des internationalen Grafikdesign-Magazins Novum waren wir mit unseren kulinarischen Arbeiten für unsere langjährigen Kunden Galke und Viani vertreten. In der gerade erschienen Juli-Ausgabe findet sich nun ein fünfseitiger Showroom-Beitrag zu unseren Schwerpunktthemen Corporate Design, Corporate Photo und Branding. Gezeigt werden unter anderem Arbeiten für Hemme Milch, Tante Tomate. Pilzgarten, Berg & Berg, Takko, Wistoba und Wannert Feuerschutz.

Novum
April-Ausgabe als PDF [389 KB]
Juli-Ausgabe als PDF [680KB]

Zum dritten Mal Top 50

04.02.2011

Wir können es selbst kaum glauben: Bereits zum dritten Mal steht unsere Malbude [O-Ton unseres hannoverschen Nachbars von gegenüber] auf einer Liste mit weltumspannenden Agenturnetzwerken. Wie auch schon im letzten Jahr sowie 2005 zählen wir auch in diesem Jahr zu den Top 50 Design- und Kreativagenturen des Landes. Das freut uns riesig! Grundlage dieses jährlich von der Fachzeitschrift Page ermittelten Rankings sind Erfolge bei internationalen Designwettbewerben. Gerade 2010 sind viele unserer Arbeiten mit bedeutenden Awards gewürdigt worden. Und auch weiterhin werden wir unser Bestes geben. Versprochen!

Fachmagazin Page
Page Ranking als PDF [2,1 MB]

Takko Brand Relaunch

03.03.2010

Neue Kleider für Takko Fashion: Bereits seit Frühjahr 2009 arbeiten wir für Takko Fashion an umfangreichen Festlegungen rund um ein modernisiertes Corporate Design. Im Mittelpunkt steht das veränderte Logo, das von uns basierend auf einem vorhandenen Entwurf mikrotypografisch überarbeitet und unter Aspekten von Lesbarkeit und Fernwirkung verfeinert wurde. Mit einem der größten Relaunchs der Textilbranche erneuert Takko sein gesamtes Filialnetz. Die von Heine Warnecke Design entwickelten Dokumentationen und Style Guides sorgen dabei für den gestalterischen Rahmen.

Takko Fashion

Heine Warnecke in den Top 50

26.02.2010

Nach 2005 haben wir es in diesem Jahr zum zweiten Mal in die Top 50 der kreativsten Agenturen Deutschlands geschafft. Kaum zu glauben? Den Beweis liefert die Fachzeitschrift Page, die jährlich die in der Branche viel beachtete Rangliste veröffentlicht. Wir freuen uns, Heine Warnecke Design hier im Kreise renommierter und weltweit agierender Agenturnetzwerke wiederzufinden. Sie sehen: Man muss nicht groß sein, um groß zu sein.

Fachmagazin Page
Page Ranking als PDF (1,8 MB)

Red Dot Best of the Best

09.12.2009

Auszeichnung für höchste Designqualität: Unser am meisten ausgezeichnetes Projekt, Katalog und Erscheinungsbild für die A. Viani Importe GmbH, erhält eine der höchsten Designauszeichnungen weltweit: den Red Dot Design Award Best of the Best. Nur 56 der 6.112 aus 42 Nationen eingereichten und von einer internationalen Expertenjury bewerteten Arbeiten erhalten 2010 diese Auszeichnung. Umso mehr freuen wir uns über diese Anerkennung und danken unserem Kunden Remo Viani für die tolle Zusammenarbeit.

Heine Warnecke wird zehn

30.05.2008

Jede Menge Extrawürste: Vor ziemlich genau zehn Jahren fing alles an. Grund genug, mal ordentlich zu feiern. Zusammen mit rund 10 x 10 Gästen haben wir Ende Mai in unserem hannoverschen Agenturgarten unseren Familien, Freunden, Partnern und Auftraggebern eine wohlverdiente Extrawurst gebraten. Wir danken allen Menschen, die uns auf unserem bisherigen Weg begleitet haben und freuen uns auf die Herausforderungen der kommenden Dekade. Auch weiterhin werden wir unser Bestes geben. Versprochen!

Warnecke trifft Wulff

02.04.2008

Im Rahmen einer Veranstaltung des BJU Hannover bei unserem Kunden Pro Office traf Cord Warnecke [Foto vorne rechts] in seiner Funktion als stellvertretender Vorsitzender auf den niedersächsischen Ministerpräsidenten Christian Wulff [Foto vorne Mitte]. Der niedersächsische Ministerpräsident stand den Unternehmern Rede und Antwort und erläuterte seine politischen „Leuchttürme“.

BJU Regionalkreis Hannover